Suchmaschinenoptimierer finden

Suchmaschinenoptimierer und Webdesigner finden, Top 10 Ranking, SEO, SEM, ...

 

Stefan Mehler, Inhaber von gute-suchmaschinenoptimierung.de

 

Das Internet steckt voller Angebote und Trittbrettfahrer. Der eine kennt / verkauft eine "geheime Liste", die Ihre Homepage über Nacht von Seite 1000 auf Seite 1 in Google bringt, der andere liefert Ihnen "Content", der so  wichtig zu sein scheint, dass es ohne diesen mit Ihrer Webseite niemals klappen kann. Und wieder ein anderer setzt bevorzugt auf Backlinks, verkauft Ranking. Sind Sie schon geranked, oder heißt es gar gerankt? -- Wer soll da noch durchblicken?

Werden dann auch noch Freiberuflern und mittelständischen Geschäftsleuten saftige Gebühren von 400 bis 600 Euro monatlich (oder sogar noch weit utopischere Preise) in Rechnung gestellt, ist bei vielen verständlicherweise die Versuchung groß, schnell mal die eine oder andere Software zu kaufen, um es selber zu probieren. So schwer kann das ja alles nicht sein.

 

~~~~~~~~~~~~

Optimieren oder optimieren lassen?

~~~~~~~~~~~~

 

Ist es auch "nicht"!

Nach etwa 10 Jahren intensiver Beschäftigung mit dem Thema Internet / Suchmaschinen hatte ich jedenfalls irgendwann einmal den Dreh raus und finde seit dem meine "neue" Tätigkeit als Suchmaschinenoptimierer / Webdesigner um Längen spannender als meine damalige selbständige Profession "Consultant im Hotelgewerbe". -- So spannend, dass ich meine "Webpertise" (Design und Optimierung) vom Hobby zum Hauptberuf gemacht habe. Internet ist mein Business, mein Herzblut. -- Sicherlich auch, weil man damit gutes Geld verdienen kann. Dennoch nehme ich weitherhin keine Gebühren von 400 - 600 Euro monatlich und bleibe lieber "normal", bin und bleibe Partner aller Freiberufler, kleinerer Unternehmen. Mir ist bewusst, dass Sie sich täglich im Kampf um Kunden, Klienten, Mandanten oder Patienten Ihrem Tagesgeschäft widmen und damit neben vielen anderen Verpflichtungen auch die Arbeit eines Webdesigners / Optimierers erst einmal erwirtschaften müssen. Dafür habe ich vollstes Fairständnis. Auch dafür, dass Sie (trotz Zeitaufwand) Ihre Projekte teilweise (aus welchen Gründen auch immer) selber pflegen / optimieren möchten. Dabei helfe ich Ihnen zum Beispiel mit einer Homepage - Light.

Suchmaschinenoptimierer wird man nicht von heute auf morgen. Webdesigner auch nicht. Gerne unterstütze ich Sie daher und nehme Ihnen ganz oder teilweise die Last ab, sich weiter nach Feierabend um dieses wichtige Thema kümmern zu müssen.

War es früher beispielsweise ein "NO GO", wirklich ein NO GO, Internet - Seiten zu "basteln", auf denen man scrollen, also mit dem "Aufzug" ein bis drei Bildschirmgrößen nach unten fahren musste, ist es heute eher normal, dass die meisten Seiten (leider) einer Wandtapete gleichen. -- Back to the roots. Letzteres gelingt uns auf unseren eigenen Webseiten (wie auf dieser hier) nicht immer. -- Doch wir arbeiten daran und trösten uns derweil mit dem Spruch: Der Schuster hat immer die ungepflegtesten Schuhe. (Und wir sind im übertragenen Sinne verdammt gute Schuster, wenn ich mir diesen Hinweis einmal erlauben darf.)

Steigen Sie auf Ihrer eigenen Seite noch durch? Nicht wirklich? Wie soll es erst Ihren Kunden gehen? Oder gar dem Google - Spider?

Unabhängig davon, ob Ihre Seite / Ihr Shop von einer Agentur stammt (oder in liebevoller Eigenarbeit entstand), ist und bleibt das "neue Webdesign", (bunter, knalliger, länger und verschachtelter), für die meisten Kleinunternehmer, Freiberufler oder mittelständischen Betriebe vom Ergebnis her einfach schrecklich! Potentielle Kunden oder Patienten fühlen sich nämlich von der Seite, der dort gebotenen Informationsflut erschlagen; wenn Ihre Homepage denn überhaupt in den Suchmaschinen durch Zufall auf den ersten 5 Seiten zu finden ist!  Schlimmer noch:  Im Google - Verzeichnis mit den wichtigsten Keywords im Schnitt irgendwo auf Seite 147 von 123.000 Einträgen zu stehen, ist und bleibt ohnehin einfach Käse. Unabhängig vom Design und der "Anwenderfreundlichkeit" Ihrer Homepage, Ihres Online - Shops. -- Das Geschäft findet halt auf der ersten Seite statt! In den Top 10. Und da gehören Sie hin.

Keine ANGST! Ich möchte Ihnen keine neue Webseite verkaufen, optimiere Ihnen gerne Ihre bestehende Internetpräsentation. - Nur generell einmal ohne Anspruch auf Vollständigkeit darauf hinzuweisen, was so alles an Merkwürdigkeiten im Internet kursiert, ja das war mein Anliegen in und mit dieser kleinen Kundeninformation.

Reden wir darüber, damit Sie in Kürze ganz oben mitspielen und gleichsam von Kunden und Suchmaschinen einfach gut gefunden werden.

[Webpertise = Kunstwort aus Web und Expertise.]

Übrigens, die meisten Kundenprojekte betreue ich im "Team Mehler" auch heute noch persönlich. Da wo ich nicht helfen kann, wir nicht helfen können, empfehlen wir Kollegen anderer Agenturen, die sich genau auf Ihre Wünsche spezialisiert haben.